Neue Ausstellung im Bröhan Museum

„‘Zu wenig Parfüm, zu viel Pfütze.‘ Hans Baluschek zum 150. Geburtstag“ Ab dem 12. Mai 2020 ist das Bröhan-Museum wieder für den Besucherverkehr geöffnet.Hans Baluschek war scharfer Beobachter, brillanter Künstler und engagierter Chronist seiner Zeit. Schon früh konfrontierte der 1870 geborene Maler, Grafiker und Illustrator das Publikum mit ungewohnt realistischen Darstellungen des Berliner Lebens. Ihn…

100 Jahre Architekturmoderne im Berliner Südwesten

Berlin begeht 2020 den 100. Jahrestag der Gründung von Groß-Berlin. Im April 1920 beschloss die Preußische Landesversammlung die Gründung der neuen Stadtgemeinde Groß-Berlin. Dazu wurden acht Städte, 59 Landgemeinden und 27 Gutsbezirke vereint – Berlin konnte bevölkerungs- und flächenmäßig zu New York und London als Metropole aufschließen. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf beginnt den Ausstellungsreigen anlässlich dieses…

100 Jahre Bauhaus – Höhepunkte in Sachsen-Anhalt

Die Eröffnung des Bauhaus Museum Dessau am 8. September 2019 ist der Höhepunkt des Jubiläumsjahrs 100 Jahre Bauhaus. Erstmals ist die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau umfassend zu sehen und verbindet das Museum als eigenständiger, zeitgenössischer Ort die Bauhausbauten in Dessau mit dem Stadtzentrum. Das Bauhaus Museum Dessau Im Jahr 2015 hat das Architekturkollektiv addenda…

Mitternächtliche Begegnung mit dem Golem

Ich habe eine SMS bekommen: „Treffen heute um Mitternacht an der synagoga staro“. Das ließ mich stutzen. Meine Tschechischkenntnisse sind zwar nicht besonders gut, aber dass das Adjektiv „staro“ im Genus nicht mit dem Nomen „synagoga“ zusammenpasst, fiel mir gleich auf. Wo soll überhaupt die „Alte Synagoge“ sein? Auch der Absender war mir unbekannt. Dessen…

Zu Besuch bei Prager deutschen Schriftstellern

Die moderne Literaturwissenschaft hat für das Werk bestimmter Autoren die Bezeichnung „Prager deutsche Literatur“ eingeführt. Diesen Autoren ist es gemeinsam, dass sie Ende des 19. Jahrhunderts in Prag geboren wurden und größtenteils jüdisch sind. Sie führten ein Leben in drei Welten: in der tschechischen, der deutschen und in der jüdischen Kultur. Das Zusammentreffen dieser Kulturen…

Lange Nacht der Museen Berlin 31. August 2019

Technik und Kulturgeschichte zu nächtlicher Stunde ist das Thema der diesjährigen langen Nacht Am 31. August öffnen 75 Museen von 18 Uhr abends bis 2 Uhr morgens ihre Türen und bieten ihren Gästen unterhaltsame Kurzführungen, Gespräche, Lesungen, Shows, Workshops und Musik von Tango bis Techno. Viele Orte können in diesem Jahr ganz neu zu entdeckt…

Die Potsdamer Schlössernacht lädt ein zu „Una Notte Italiana“

Die Potsdamer Schlössernacht 2019 wird am 16. und 17. August 2019 unter dem Motto „Una Notte Italiana“ ganz im Zeichen Italiens stehen. Nicht nur die italienisch inspirierte Baukunst der einzigartigen Parkanlagen und Schlösser im Weltkulturerbe Sanssouci wird mit liebevollen Lichtinstallationen hervorgehoben. Auch lädt das Motto zu einem abwechslungsreichen italienischen Kulturprogramm ein, darunter Commedia dell‘Arte, prächtige…

Auf den Spuren des niederländischen Königshauses

Die Niederlande können so viel mehr bieten als das von Besuchern überfüllte Amsterdam. Reist man auf den Spuren des Hauses Oranien-Nassau durch die Niederlande, lernt man nicht nur den Regierungs- und Parlamentssitz in Den Haag kennen, sondern entdeckt die Reize der bezaubernden Städte Breda, Delft und Leeuwarden. Das Adelsgeschlecht Orange-Nassau hat die Niederlande als Staat…

Kunst und Kultur in Sachsen-Anhalt

Eine Reise nach Sachsen-Anhalt lohnt sich in diesem Jahr besonders. Das 100-jährige Jubiläum der Bauhaus-Gründung ist Anlass zur Präsentation einer Vielfalt von Bauten der Moderne. Von den ca. 100 Zielen der „Grand Tour der Moderne“, einem bundesweiten Netzwerk herausragender Bauwerken der Moderne, liegen 39 in Sachsen-Anhalt. Magdeburg – Bauhaus inmitten historischer Mauern Richtungsweisende Architektur der…

Die schönsten Oasen an den Gewässern Berlins

Berlin ist nicht nur als grünste Metropole Europas bekannt, die Stadt ist mit ihren zahlreichen Seen, Flüssen, Kanälen auch ein Eldorado für alle, die sich gerne auf und an Gewässern entspannen. In der handlichen Reihe „Berlin Kompakt“ des Jaron Verlags, die sich durch ihre bestens recherchierten, abwechslungsreich geschriebenen Texte und herausragenden Farbfotos auszeichnen, ist jetzt…