Der Nobelpreis und wie er das Leben eines Professors auf den Kopf stellt

Im Norden der Niederlande geht es beschaulich zu. Groningen ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und eine Universitätsstadt: Ein Viertel der Bewohner sind Studierende. Weit entfernt von den Metropolen der „Randstad“, bietet das Groninger Hinterland eine von kräftigem Grün gesättigte Weiden- und Wiesenlandschaft, die bis an den Horizont reicht. Besucher, die sich über eine der…

Drei Frauen und die Wissenschaft

Dieser Roman vermittelt bestens erzählt die Schwierigkeiten von Frauen in Deutschland, vollwertig im Wissenschaftsbetrieb tätig zu sein. Im Mittelpunkt steht Lise Meitner (1878–1968), eine der bekanntesten Physikerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie war die erste deutsche Physik-Professorin und an der Entdeckung der Kernspaltung beteiligt. Lise Meitner war in vielerlei Weise eine Pionierin. Nach ihrer Promotion in…

Michael Chabon – Wonder Boys

Es ist die Jacke, die Marilyn Monroe bei ihrer Hochzeit mit Joe DiMaggio trug, die dem Leben des abgehalfterten Autors Grady Tripp im Roman „Wonder Boys“ mehr als eine Wendung gibt. Grady Tripp ist ein ehemals gefeierter Autor, der gerade an seinem neuesten Roman den „Wonder Boys“ arbeitet. Allerdings tüftelt er nun bereits seit sieben…