Geisterstätten – Vergessene Orte in Brandenburg

Die Urbex-Experten Arno Specht und Martin Kaule (Urbex steht für Urban Explorer, Entdecker verlassener Areale) haben sich erneut auf die Spuren vergessener, sich meist schon im verwahrlosten Zustand befindende Gebäude begeben. In ihrem neuen Band der erfolgreichen „Geisterstätten“-Reihe stellen die beiden Autoren 14 vergessene Orte in Brandenburg vor. Schon im Band über Berlin wurden fünf…

Berlins Geisterstätten

Seit vielen Jahren dokumentiert Arno Specht die Geisterstätten Berlins. Der erste Band der Berliner Geisterstätten erschien 2010. Sein neues Buch ist eine Reise durch die Zeit. Es zeigt den früheren Zustand mittlerweile legendärer Lost Places wie der American Field Station auf dem Teufelsberg und das ehemalige Freizeitbad Blub, erzählt in knapper Form, was aus ihnen…

Walter Gropius – eine kritische Biographie

Diese Gropius-Biographie des Münchner Architekturhistorikers Nerdinger (Verfasser des ersten umfassenden Werkkatalogs von Walter Gropius) ist im Gegensatz zu den bisherigen Veröffentlichungen (Isaac: distanzlos verklärend, Polster: negativ überzeichnend) aufgrund der intensiven Dokumenten-Studien sehr sachkundig und dabei fundiert kritisch. Gropius‘ Selbststilisierungen und -überhöhungen, seine Arbeitsweise und Widersprüchlichkeit und menschlichen Schwächen, selbst seine antisemitischen Äußerungen (S. 98/99) werden…

Berlin ist aus dem Kahn gebaut

Der Bild-/Text-Band „Berlin ist aus dem Kahn gebaut…“ bietet rund 150 sehr reizvolle, zumeist unveröffentlichte historische Fotografien, die eindrucksvoll Berlins Aufstieg zur Metropole dokumentieren. Diese faszinierenden Aufnahmen verdeutlichen die große Bedeutung der Wasserwege und Binnenschiffahrt für das Wachstum der Stadt. Leider sind die Texte sehr trocken geschrieben, Zahlen überwiegen, Anschauliches fehlt, Zusammenhänge werden nicht dargestellt….